LED- Flutlicht Umrüstung am Sunninger Sportpark

Die Arbeiten sind angelaufen und die DJK Sonnen möchte durch die Umrüstung der Flutlichtanlage am Sunninger Sportpark nachhaltig Energie einsparen. Durch die Umrüstung auf die energiesparende LED-Beleuchtung trägt die DJK langfristig dazu bei den CO2 Ausstoß zu reduzieren.

Die Umrüstung wird von der Firma Praml aus Ruderting umgesetzt. Gefördert wurde dieses Projekt durch Bundesministierium für Umwelt, Natutschutz und nukleare Sicherheit. Förderkennzeichen 03K14727. https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Wir hoffen das die Arbeiten bis Ende März abgeschlossen sind. Somit würde die Laufzeit insgesamt Planung, Ausführung etc. 9 Monate betragen.

Ein großes DANKE geht hierbei noch an unseren Vorstand Anetzberger Stefan und unseren Kassier Kinateder Matthias die den Ablauf federführend koordinierten.

“Nationale Klimaschutzinitiative:

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab. Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationalen Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.”

Default image
Stefan Anetzberger
Articles: 8

Leave a Reply